Anmelden | (0) Merkliste  | (0)  Warenkorb

Artikel 0

Sie haben zur Zeit keinen Artikel im Warenkorb.

+49 (0) 89 339 80 25 - 0

Artikel 0

Sie haben zur Zeit keinen Artikel im Warenkorb.

Der Solitär Ring - Der klassische Verlobungsring

Der Solitär Ring (engl.: solitaire ring) wird durch eine einfache Ringschiene und einen einzelnen Diamanten charakterisiert. Der Solitär Ring ist besonders beliebt als Verlobungsring. Hier wird der einzelne Diamant als Symbol für die einzig wahre Liebe gesehen. Die Bezeichnung stammt aus dem Französischem, in dem „solitaire“ „Einzelgänger“ bedeutet.

Die Vorteile des Solitär Ringes

  • Schmale Ringschienen lassen den Diamanten groß erscheinen.
  • Der Solitär Ring kann mit jeder  Diamantschliffform gefasst werden. Brillanten und Princess-Diamanten sind jedoch die am häufigsten verwendeten Schliffformen.
  • Der Solitär Ring besticht durch seine Eleganz und Zeitlosigkeit.
  • Häufig lässt sich der Solitärring leicht zusammen mit z.B. dem Ehering tragen.

Yorxs NO.2 aus der Yorxs Selection in Weißgold 18 K

Geschichte des Solitär Ringes

Der erste Solitär Ring geht auf den Entwurf von Tiffany & Co im Jahre 1886 zurück. Der damals entworfene Ring bestand aus einer Ringschiene mit einem von sechs Krappen gehaltenen Brillanten. Heute ist es jedoch auch üblich 3- oder 4- Krappen bei Solitärringen zu verwenden. Außerdem werden heute nicht nur Brillanten, sondern auch anders geschliffene Diamanten wie z.B. Princess- oder Asscher Diamanten, für Solitär Ringe verwendet. 

Solitär Ring selbst gestalten

Wollen Sie Ihren Solitärring selbst entwerfen? Mit unserem Verlobungsring- und Diamantringkonfigurator können Sie Ihren Traumring individuell konfigurieren.

Jetzt Solitär Ring konfigurieren >


Weitere Ringtypen

Copyright © 2014 YORXS AG - All Rights Reserved