Beratung 0800 8880770

Ringe mit Zargenfassung

Sie suchen eine Ringfassung, die modern und elegant ist?

Dann sollten Sie sich die Zargenfassung genauer ansehen. Sie ist puristisch, schützt den Diamanten und lässt ihn trotzdem wunderbar strahlen. 

Filtern Sie unsere Auswahl nach Material, Preis, Karat

Die Vorteile der Zargenfassung

🗸 Der Diamant ist durch die Umrandung des Edelmetalls vor Beschädigungen geschützt.

🗸 Die Zargenfassung ist unten offen, wodurch ein höherer Lichteinfall erfolgt als bei der Kastenfassung. Dadurch entfaltet der Diamant eine höhere Strahlkraft und mehr Feuer.

🗸 Durch den Rand aus Edelmetall erscheint der Diamant größer als er eigentlich ist.

🗸 Unebenheiten in der Rundiste des Diamanten können durch den Metallstreifen um den Diamanten verborgen werden.

🗸 Besonders geeignet für aktive und sportliche Personen, da der Diamant geschützt ist und die Fassung das Hängenbleiben bei starker Aktivität der Hände an Kleidungsstücken o.a. verhindert.

Solitärring mit Zargenfassung: Epona in 750er Gelbgold

Unser Tipp! Die geteilte Zargenfassung.

Bei der geteilten Zargenfassung ist der Edelmetallstreifen, der den Diamanten umfasst nicht fortlaufend um den Diamanten geführt, sondern an zwei Stellen unterbrochen. Dadurch ist mehr vom Stein zu sehen. Der Diamant erhält durch die untere und die zwei seitlichen Öffnungen einen erhöhten Lichteinfall. Dies ist ein deutlicher Vorteil der geteilten Zargenfassung, denn der erhöhte Lichteinfall führt wiederum dazu, dass der Diamant mehr Glanz und Feuer hat. Außerdem sieht man auch mehr vom Diamanten. Der Nachteil der geteilten  Zargenfassung ist, dass der Diamant nicht so gut vor Beschädigungen geschützt ist, wie in der vollständigen Zargenfassung.

Die Entwicklung der Zargenfassung

Die Zargenfassung entwickelte sich aus der Cloisonné- und Kastenfassung heraus. Während bei der Cloisonné-Fassung der Diamant mithilfe einer Kitmasse in einem Kästchen fixiert wird, wird bei der Kastenfassung der Diamant durch passgenaues Andrücken des Edelmetalles unter und um den Edelstein herum, gehalten. Bei der Zargenfassung, die eine Weiterentwicklung darstellt, wird der Diamant nicht mehr von der Kitmasse im Kästchen gehalten, sondern nur noch von den Seiten des Kästchens – also einem Edelmetallstreifen.

Sonderanfertigung: In Kombination mit Gelbgold

Yorxs bietet Ihnen die Möglichkeit, eine Kombinationsfassung aus Gelb- und Weißgold zu wählen. Bei diesem Spezialmodell wird eine weißgoldene Fassung am Ringkopf an eine gelbgoldene Ringschiene angebracht. Diese Verbindung ist besonders beliebt, da die weißgoldene Fassung keine Farbspiegelung im Diamanten erzeugt. In der Regel wird für diese Kombination die Krappenfassung gewählt, möglich ist es aber genauso auch mit der Zargenfassung.

Sonderanfertigung Weißgold mit Gelbgold, Yorxs No. 6

Welche Ringgröße ist die richtige?

Mit dem Yorxs-Ringgrößenchart gelangen Sie zur richtigen Ringgröße.

Wichtig: DIN A4 Hochformat, keine Seitenanpassung, Zoom 100%

Beispielhafte Abbildung eines Ringgrößenmessers