Anmelden | (0) Merkliste  | (0)  Warenkorb

Artikel 0

Sie haben zur Zeit keinen Artikel im Warenkorb.

+49 (0) 89 339 80 25 - 0

Artikel 0

Sie haben zur Zeit keinen Artikel im Warenkorb.

Form
(Shape)
Die Form (auch Schliffform genannt) beschreibt die Geometrie des geschliffenen Diamanten bei Ansicht von oben. Der Brillant ist die beliebteste Form. Mehr »
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Alle auswählen
Karat
(Carat)
Die Karatzahl bezeichnet nicht, wie oft vermutet, die Größe, sondern das Gewicht eines Diamanten. 1 Karat = 0,2 Gramm. Mehr »
Reinheit
(Clarity)
Die Reinheit beschreibt die Sichtbarkeit von Einschlüssen. Je weniger und kleiner die Einschlüsse sind, desto höher ist die Reinheit. Lupenrein (FL) ist der beste Wert. Mehr »
Farbe
(Color)
Je weißer ein Diamant ist, desto höher ist seine Farbqualität, je gelblicher desto niedriger. Hochfeines Weiß (D) ist der beste Wert. Mehr »
Schliffgrad
(Cut)
Der Schliffgrad eines Diamanten entscheidet über seine Brillanz. Je höher die Qualität des Schliffs ist, desto strahlender und leuchtender wird er funkeln. Ideal (EX) ist der beste Wert. Mehr »
Budget Diamant
Zertifikate
Ein Diamant-Zertifikat ist ein Report oder Gutachten, das von einem Team anerkannter Gemmologen bzw. Diamantgutachter erstellt wurde. Mehr »
GIA
HRD
IGI
AGS
Weitere Filteroptionen
Ergebnisse:
Diamantvergleich
 

Alle Yorxs Diamanten stammen aus konfliktfreien Zonen. Yorxs verfolgt eine “Null–Toleranz–Politik” im Hinblick auf Konfliktdiamanten und hält sich strikt an die Vorgaben des Kimberley Prozesses.

Haben Sie gefunden was Sie gesucht haben?

schließen

Diamanten 2 bis 10 Karat

Diamanten, die im Bereich von 2 bis 10 Karat liegen, gelten als Sammlerstücke und sind sehr selten. Der Markt für sie ist klein und birgt dabei Raum für Preisschwankungen. Im Gegensatz zu kleineren Diamanten ist hier eine mögliche Gewinnspanne sehr hoch. Vor allem gefasst als Solitärschmuck können sie ihre Größe und ihr Feuer entfalten und wirken somit besonders glamourös.

Wie groß ist ein 2 bis 10 Karat Diamant?

2-Karäter in Brillantschliff weisen einen Durchmesser von circa 8,1mm auf. Doch je nach Schliffform variiert auch die Größe des Diamanten. Auf unserer Fachwissensseite zum Thema Karat erfahren Sie mehr über die Maßeinheit Karat. Zusätzlich informieren wir Sie mit einer PDF Datei über die unterschiedlichen Karat-Gewichte und Schliffformen.

Was kostet ein 2 bis 10 Karat Diamant?

Große Diamanten, wie 2-Karäter und 10-Karäter haben in den letzten Jahren die höchste Preissteigerung erfahren. Allerdings sind sie nicht so fungibel, also einfach wieder zu verkaufen, wie kleinere Diamanten. Zwischen 2006 und 2010 haben sich 5-Karäter mit einer Wertsteigerung von etwa 17% entwickelt. Zu beachten ist, dass der Preis nicht proportional mit dem Gewicht des Diamanten steigt, sondern exponentiell. Das bedeutet, dass ein 4-Karäter nicht doppelt so viel wie ein 2-Karäter, sondern ein Vielfaches davon kostet. Der Preis des Diamanten steigt also nicht nur aufgrund des Gewichtes, sondern auch durch einen höheren Preis pro Karat.

Copyright © 2014 YORXS AG - All Rights Reserved