Anmelden | (0) Merkliste  | (0)  Warenkorb

Artikel 0

Sie haben zur Zeit keinen Artikel im Warenkorb.

+49 (0) 89 339 80 25 - 0

Artikel 0

Sie haben zur Zeit keinen Artikel im Warenkorb.

Diamanten 10 bis 15 Karat

Form
(Shape)
Die Form (auch Schliffform genannt) beschreibt die Geometrie des geschliffenen Diamanten bei Ansicht von oben. Der Brillant ist die beliebteste Form. Mehr »
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Alle auswählen
Karat
(Carat)
Die Karatzahl bezeichnet nicht, wie oft vermutet, die Größe, sondern das Gewicht eines Diamanten. 1 Karat = 0,2 Gramm. Mehr »
Reinheit
(Clarity)
Die Reinheit beschreibt die Sichtbarkeit von Einschlüssen. Je weniger und kleiner die Einschlüsse sind, desto höher ist die Reinheit. Lupenrein (FL) ist der beste Wert. Mehr »
Farbe
(Color)
Je weißer ein Diamant ist, desto höher ist seine Farbqualität, je gelblicher desto niedriger. Hochfeines Weiß (D) ist der beste Wert. Mehr »
Schliffgrad
(Cut)
Der Schliffgrad eines Diamanten entscheidet über seine Brillanz. Je höher die Qualität des Schliffs ist, desto strahlender und leuchtender wird er funkeln. Ideal (EX) ist der beste Wert. Mehr »
Budget Diamant
Zertifikate
Ein Diamant-Zertifikat ist ein Report oder Gutachten, das von einem Team anerkannter Gemmologen bzw. Diamantgutachter erstellt wurde. Mehr »
GIA
HRD
IGI
AGS
Weitere Filteroptionen
Ergebnisse:
Diamantvergleich

Alle Yorxs Diamanten stammen aus konfliktfreien Zonen. Yorxs verfolgt eine “Null–Toleranz–Politik” im Hinblick auf Konfliktdiamanten und hält sich strikt an die Vorgaben des Kimberley Prozesses.

Haben Sie gefunden was Sie gesucht haben?

schließen

Diamanten 10 bis 15 Karat

10- bis 15-Karäter sind überaus selten. Weniger als 20% aller gefundenen Steine haben die Qualität eines echten Diamanten, die meisten davon sind zwischen 1 und 2 Karat groß. Schon weitaus seltener sind 5-Karäter. Man kann sich also vorstellen, welchem Wunder der Natur es gleicht, überhaupt einen 10- bis 15-Karäter zu finden - vor allem ohne auffallende Einschlüsse.

Wie groß ist ein 10-Karäter?

Ein 10-Karäter wiegt im Durchschnitt umgerechnet 2 Gramm und hat bei einem Brillantschliff einen Durchmesser von etwa 14mm. Je höher der Schliffgrad, desto mehr einfallendes Licht tritt über die Tafel wieder aus. Folglich wirkt der Diamant für das menschliche Auge größer. Ein exzellenter Schliff sorgt bei einem 10-Karäter für einen atemberaubend funkelnden Effekt.

Was kostet ein 10 bis 15 Karat Diamant?

IDEX, die weltweit größte Onlinehandelsplattform für Edelsteine, hat Diamanten in 15 Kategorien unterteilt, um so die Preisentwicklungen genauer beobachten zu können. Steine verschiedener Größen entwickeln sich in Bezug auf den Preis sehr unterschiedlich. Große Diamanten, 10- und 15-Karäter eingeschlossen, zeigen eine langsame Preisentwicklung, welche sich in Anbetracht des hohen Einzelpreises auszahlen kann und hohe Gewinne möglich macht. Je nach Qualitätsmerkmal kann es bei 10-Karätern und mehr zu preislichen Abweichungen von 900.00 Euro kommen.

Copyright © 2014 YORXS AG - All Rights Reserved